Repertoire

Partien aus Oper und Operette:

  • „Le Nozze di Figaro“ (W.A.Mozart): Susanna, Barbarina
  • „Der Freischütz“(C.M.v:Weber): Ännchen
  • „Ruut“(Florian Maierl): Ruut
  • „Wiener Blut“(Johann Strauß Sohn, Adolf Müller jun.): Franziska Cagliari
  • „Die Zauberflöte“(W.A.Mozart): Papagena
  • „Baal“(Friedrich Cerha): Johanna
  • „Biedermann und die Brandstifter“(Šimon Voseček): Anna

Partien aus Oratorium und Messe (Auswahl):

  • A. Caldara, „Missa in G“
  • G.F.Händel, „Messiah“
  • J. Haydn:
    „Die sieben Worte des Erlösers am Kreuze“ (Hob. XX/2)
    „Kleine Orgelsolomesse“ (Hob. XXII: 7)
    „Paukenmesse“ (Hob. XXII: 9)
    „Nelson-Messe“ (Hob. XXII: 11)
  • M. Haydn:
    „Requiem in c-Moll“ (MH 154)
    „Missa sub titulo Sanctae Theresiae“ (MH 797)
  • K. Jenkins, „Mass for Peace“
  •  W.A.Mozart:
    „Requiem in d-Moll“
    „Missa solemnis in C“ (KV 337)
    „Missa brevis in G“ (KV 140)
    „Missa brevis in F“ (KV 192)
    „Missa brevis et solemnis in C (Spatzenmesse)“ (KV 220)
  • F. Mendelssohn-Bartholdy:
    „Lobgesang“ (op.52)
  • C. Orff, „Carmina Burana“
  • G.B.Pergolesi, „Stabat Mater“
  • Herwig Reiter, „Kemo“
  • F. Schubert, „Messe Nr.2 in G-Dur“ (D 167)

 

Arien:

J.S. Bach:

  • „Blute nur“, „Ich will dir mein Herze schenken“, „Aus Liebe will mein Heiland sterben“ (Matthäuspassion)
  • „Zerfließe mein Herze“, „Ich folge dir gleichfalls“ (Johannespassion)
  • „Schafe können sicher weiden“ (Kantate „Was mir behagt“ BWV 208)

L.v. Beethoven:

  • „O wär ich schon mit dir vereint“ (Arie der Marzelline aus „Fidelio“)

B. Britten:

  • „How beautiful it is“ (Arie der Governess aus „The Turn of the Screw“

G. Donizetti:

  • „Quel guardo il cavaliere“ (Arie der Norina aus „Don Pasquale“)

J. Haydn:

  • „Mit Staunen seht das Wunderwerk“, „Nun beut die Flur“, „Auf starkem Fittiche“ (Arien des Gabriel aus der „Schöpfung“)

G. F. Händel:

  • „Ah, spietato“ (Arie aus „Amadigi“)
  • „Tornami a vagheggiar“ (Arie der Morgana aus „Alcina“)

E. Humperdinck:

  • Arien des Sandmännchen und Taumännchen aus „Hänsel und Gretel“

W.A. Mozart:

  • „Batti, batti“, „Vedrai carino“ (Arien der Zerlina aus „Don Giovanni“)
  • „Una donna a quindici anni“, „In uomini“ (Arien der Despina aus „Cosi fan tutte“)
  • „Deh vieni non tardar“, „Venite inginocchiatevi“ (Arien der Susanna aus „Le nozze di Figaro“
  • „Ach, ich fühl’s“ (Arie der Pamina aus „Die Zauberflöte)
  • „Quando sugl’arsi campi“ (Arie der Celia aus „Lucio Silla“)

F.Mendelssohn-Bartholdy:

  • „Höre, Israel“ (Arie des Engels aus „Elias“)

O. Nicolai:

  • „Wohl denn, gefasst ist der Entschluss“ (Arie der Anna Reich aus „Die lustigen Weiber von Windsor“)

G.B. Pergolesi:

  • „Stizzoso“, „A Serpina penserete“ (Arien der Serpina aus „La serva padrona“)

G. Puccini:

  • „Quando m’en vo“ (Arie der Musetta aus „La Bohème“)

R. Strauss: 

  • Rosenüberreichung („Mir ist die Ehre widerfahren“) (Duett Octavian/Sophie aus „Der Rosenkavalier)

J. Strauß:

  • „Mein Herr Marquis“, „Spiel ich die Unschuld vom Lande“ (Arien der Adele aus „Die Fledermaus“)

 

Ausgewählte Lieder:

S. Barber:

  • „Hermit Songs“

J. Brahms: 

  • „Meine Liebe ist grün“ 
  • „Wie Melodien zieht es mir“
  • „Vergebliches Ständchen“

B. Britten:

  • „The Sally Gardens“
  • „The Last Rose of Summer“
  • „The Minstrel Boy“

E. Grieg:

  • „Haugtussa“ („Das Kind der Berge“)
  • „Mir träumte einst ein schöner Traum“

Albert Reiter:

  • „Sonne über Ähren“
  • „Novembertag“

Hermann Reiter:

  • „3 Lieder nach Gedichten von Walter Sachs“
  • „3 Lieder nach Gedichten von Christine Busta“
  • „2 Lieder nach Rabindranath Tagore“

Herwig Reiter:

  • „Ich bin das Lied“
  • „Legende über Lilja“

F. Schubert: 

  • „Gretchen am Spinnrade“
  • „Rastlose Liebe“
  • „Der blinde Knabe“
  • „Ganymed“
  • „Nacht und Träume“

R. Schumann:

  • „Frauenliebe und Leben“
  • „Der Nußbaum“

R. Strauss:

  • „Die Nacht“
  • „Schön sind doch kalt die Himmelssterne“
  • „Herr Lenz“
  • „Meinem Kinde“
  • „Rote Rosen“

H. Wolf:

  • „O wär dein Haus“
  • „Ich hab in Penna einen Liebsten wohnen“